Montag, 3. August 2009

inplaceeditor mit autocompleter

scriptaculous bietet sowohl einen inplaceeditor als auch einen autocompleter an. leider sind diese beiden jedoch separat.

falls jemand beide braucht - wie zb ich (von der firma aus) - müssen diese jedoch kombiniert werden. das ist aber kein problem.

meine variante
zwar könnten die änderungen auch direkt im quellcode von scriptaculous stattfinden, doch das ist imho eher die unschöne/unsaubere art. da man in javascript alles überschreiben kann, bietet sich diese (= meine) variante sehr gut an.

insgesamt sind 3 methoden davon betroffen, in denen kleine erweiterungen vorgenommen werden müssen.

go for it
der inplaceeditor weist den inputfeldern keine id zu. diese werden aber gebraucht, um vom autocompleter angesprochen werden zu können.
Ajax.InPlaceEditor.prototype.createEditField = function() {
  [...]
  // mod: add id to the input field
  if(this.options.acOn) fld.id = this.element.id+'_input';

  this._form.appendChild(this._controls.editor);
};

natürlich sollte der autocompleter nur solange wie nötig existieren, daher wird er nach der erstellung des inputfeldes erzeugt ...
Ajax.InPlaceEditor.prototype.enterEditMode = function(e) {
  [...]
  // mod: store the autocompleter element (for destroying afterwards)
  if(this.options.acOn) this._acElement = new Ajax.Autocompleter(
    $(this.element.id+'_input'),
    this.options.acDiv,
    this.options.acPath+'?'+this.options.acParam+'='+this.element.id,
    this.options.acOptions
  );
};

... und nach dem editieren wieder gelöscht.
Ajax.InPlaceEditor.prototype.leaveEditMode = function() {
  // mod: destroy the autocompleter element
  if(this.options.acOn) delete this._acElement;
  [...]
};

erklärung
insgesamt sind 4 selbstdefinierte variablen aktiv, die alle über die optionen des inplaceeditors mitübergeben werden können (zur konfigurierung des autocompleters).
  • acOn: boolean - zum ein- und ausschalten des autocompleters
  • acDiv: string - der div-container für die liste des autocompleters
  • acPath: string - pfad zur datei, die die autocompleter-ergebnisse zurückliefert
  • acParam: string - zusätzliche parameter, die zur obigen datei mitübergeben werden
beispiel
code (html)
<input type="text" id="myElement" name="myElement" />
<div id="inplaceEditorList" style="display:none;"></div>

code (javascript)
<script type="text/javascript">
  new Ajax.InPlaceEditor('myElement','file.php',{
    acDiv:'inplaceEditorList',
    acPath:'autocompleterList.php',
    acParam:'elem',
    acOn:1
  });
</script>

zum abstellen des (meiner meinung nach) nervigen gelben highlight effekts fügt man diese zeilen hinzu:
Ajax.InPlaceEditor.DefaultOptions.highlightEndColor = 'transparent';
Ajax.InPlaceEditor.DefaultOptions.highlightColor = 'transparent';

falls es jemand geholfen hat, wäre ich über ein kommentar froh ;)

mfg mailo

ps: es wurde die version 1.8.1 von scriptaculous verwendet!

Samstag, 1. August 2009

1 jahr wien

heute habe ich meinen jahrestag - ich wohne jetzt schon ein jahr in wien (wiedermal).

in diesem jahr hat sich auch einiges geändert - besonders in den letzten wochen.

afk heißt mein neues motto. da ich seit kurzem mit dem studium fertig bin und während der arbeit vor dem computer sitze, verbringe ich die restliche zeit mit etwas sportlichem.

parkour nennt sich diese sportart, die eigentlich mehr eine lebenseinstellung ist.

wieso parkour?
  • man benötigt nur einfache lauf- oder turnschuhe (mit gutem grip)
  • es ist (fast) überall anwendbar/ausführbar
  • es ist sportlich
  • es ist an der frischen luft ;)
deswegen habe ich eines der (einzigen) 2 brauchbaren dinge vom bundesheer wieder ausgegraben: die turnschuhe!*

voraussichtlich wird es in nächster zeit auch nicht viele blogeinträge von mir geben. vielleicht wieder was technisches.

mfg mailo

* das andere ist die bundesheertasche

Mittwoch, 1. Juli 2009

go retro

wenn man mal nichts zu tun hat - auch bekannt unter dem begriff "freizeit" ;) - kommt man zeitweise auf wirklich interessante einfälle.

ich bin seit einiger zeit einmal auf einen playstation emulator (ePSXe) gestoßen, der mir wieder in erinnerung kam. deshalb kramte ich meine alten playstation spiele aus und voilà - sie sind sogar auf meinem laptop spielbar (natürlich noch besser mit meinem usb-gamepad/controller).

somit gibt es wieder ein hallentunier mit fifa 98, ein racing game namens gran turismo und vieles mehr.

die grafik und das gameplay sind zwar "bescheiden" und (logischerweise) nicht mit den heutigen spielen vergleichbar, doch es ist schön die alten erinnerungen wieder mal aufleben zu lassen :)

mfg mailo

Samstag, 27. Juni 2009

aus und vorbei ...

ist es mit dem studium.

am dienstag (23.06.) hatte ich meine diplomprüfung. ich bin sogar über mein gesetztes ziel - bestehen der diplomprüfung - hinausgeschossen, da ich das sogar mit ausgezeichnetem erfolg geschafft habe.

zuerst bekam man die 4 fragen (2 fragen pro topf) und hatte eine vorbereitungszeit. danach präsentierte man seine diplomarbeit und durfte sie "verteidigen" bzw die fragen des gremiums beantworten. anschließend präsentierte man noch seine ergebnisse der 4 fragen und das war es eigentlich schon.

bei mir war das eine recht lockere sache. von den fragen her wusste ich alles und es wurde zwischendurch sogar bisschen rumgescherzt :)

recht nett fand ich auch diese konversation nach meiner präsentation der diplomarbeit:
vorsitzender: "also das sojax framework ... haben sie sich das genauer angeschaut?"
ich: "das sojax framework habe ich im rahmen meiner diplomarbeit konzipiert und umgesetzt."* :D

die sponsion ist aber leider erst anfang september, da wir noch auf den wirtschaftsstudiengang warten müssen (die brauchen halt länger) :P

somit darf ich mich inoffiziell jetzt schon DI (FH) schimpfen, offiziell erst ab september.

am abend ging es dann noch zum heurigen mit einigen vortragenden (die zeit gefunden haben).

am mittwoch (24.06.) sind wir dann auf "diplomreise" nach südtirol zur hütte des onkels eines studienkollegen gefahren. dort haben wir gegrillt und gechillt, wie auch ein ausflug zum see haben wir uns gegönnt. die gastfreundschaft der italiener (= eltern und verwandtschaft vom studienkollegen) war einmalig (5-stern-hotel-like).

heute wieder per zug nach hause.

jetzt brauche ich mal urlaub von meinem urlaub und am montag in einer woche arbeite ich wieder bei der firma weiter.

mfg mailo

* diplomatisch für:
"haben sie vorher nicht aufgepasst?" bzw
"ja, ich kenn mich damit aus, weil ich es selbst erstellt habe"

Donnerstag, 4. Juni 2009

universe

irgendwie bin ich wiedermal auf ted.com gelandet und bin auf folgendes gestoßen: jonathan harris: the web's secret stories (ca 17 min)

sehr beeindruckt bin ich von dessen software (sowohl design als auch funktionalität). unter anderem stellt er auch sein projekt universe vor.

sehr interessant - besonders vom aspekt der datensammlung und der verarbeitung dieser.

mfg mailo

Dienstag, 2. Juni 2009

projekt natal

zur eröffnung der electronic entertainment expo (e3) wurde das projekt natal präsentiert, welches die kommende bewegungssteuerung für die xbox 360 sein soll.

projekt natal

für computerspiele und ähnliches wird man bald keinen controller mehr brauchen, denn die steuerung erfolgt durch bewegung und sprache. laut dem unternehmen vereint der sensor eine rgb-kamera, einen tiefensensor und raumklangmikrofone.

hört sich interessant an und sieht auch recht cool aus (video).

weitere infos gibt es zb auf pressetext.at, xbox360.gaming-universe.de und www.electrobeans.de.

mfg mailo

Dienstag, 26. Mai 2009

temporärer unfug

da ich kurzfristig langeweile hatte (so 5 bis 10 minuten), habe ich mal auf miniclip baseball gespielt und kann mir jetzt zu recht meinen imaginären UNFAIR AWARD für den ersten platz überreichen.

miniclip baseball highscore

mit dem highscore wollte ich nicht übertreiben, deshalb hab ich ihn nur auf 8800 gesetzt. falls sich jetzt jemand fragt, wieso der UNFAIR AWARD, dem soll gesagt sein, dass diese 8800 nicht auf "normale weise" zustande gekommen sind.

naja, wollte nur mal überprüfen, ob das so leicht geht ... und ja, das tut es.

mfg mailo

ps: sorry guys, die sich auf reguläre weise angestrengt haben, um einen guten highscore zu erreichen!

UPDATE (29.05.09 18:00):
wie ich gerade sehe, scheint miniclip nun ein neues highscoreverwaltungssystem zu haben. ich schätze mal, dass das timing der umstellung eher zufällig ist und nichts mit meinem blogeintrag zu tun hat.

Sonntag, 12. April 2009

minesweeper

was macht man wenn der abgabetermin der diplomarbeitsrohfassung immer näher rückt und noch viel zu tun ist?

genau! - man setzt sich hin und programmiert minesweeper in javascript! :D

vorhaben
  • minesweeper in javascript programmieren
  • mit purem javascript (ohne irgendwelche libraries oder frameworks)
dauer
  • gui und basis logik => 3h
  • logik für die 0-felder* => 1,5h
anleitung
  • aufspüren der 10 minen auf dem 9x9 feld
  • ein feld gibt preis wie viel minen direkt im umfeld liegen
  • marker setzen bzw löschen mit strg+klick
ergebnis
minesweeper (html, 4 KB)

enjoy and have fun!

mfg mailo

* wenn auf ein 0-feld geklickt wird, sollen alle benachbarten 0-felder aufgedeckt werden

user status

Du bist nicht angemeldet.

archiv

Mai 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 

hinweis

die in diesem blog enthaltenen beiträge dienen ausschließlich dem informationszweck!

der autor übernimmt KEINE HAFTUNG für jeglichen missbrauch dieser informationen!

latest comments

Kumpulan Cerita Seks...
Kumpulan Cerita Seks Dewasa Terbaru 2017 Cerita Sex...
Cerita Sex (Gast) - 27. Feb, 02:58
St Patricks' Day Symbols...
The parade has more than 150,000 participants and attracts...
st patricks day t shirt (Gast) - 23. Feb, 14:08
John
Exclusively at Target 42 Bluray Combo Pack with exclusive...
Smithk112 (Gast) - 25. Mai, 20:10